Für buchführungspflichtige Mandanten erstelle ich eine Bilanz und eine Gewinn – und Verlustrechnung. Selbstverständlich auch wenn Sie Ihre Buchführung selbst erstellen.
Die grundlegenden Regelungen dafür ergeben sich aus dem Handelsgesetz oder dem GmbHG bzw. AktG.
Die Bilanzierungspflicht kann sich für kleine Unternehmen auch aus anderen Gesetzen, wie der Abgabenordnung oder dem GmbH – Gesetz ergeben.

Seit 2010 wurde die Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz weitgehend aufgehoben. Ich berate Sie gerne welche Unterschiede sich für Sie zwischen den beiden Bilanzen ergeben und selbstverständlich auch bei Wahlrechten in Ansatz und Bilanzierung von Vermögenswerten und Schulden.